Tischtennis


Bilder zum Vergrößern anklicken
 

Vereinsinternes Tischtennisturnier 10.11.2022

Am 10.11.2022 fand erneut unser vereinsinternes Tischtennisturnier statt. Die Teilnehmer hatten viel Spaß und die Teilnehmer aus den anderen Abteilungen haben eine Menge gelernt und viel geschwitzt. Danke an die Abteilung Tischtennis für diesen schönen Abend!

Zum Anzeigen der Bildergalerie bitte ein Bild anklicken.

 

Tischtennis Landesliga: HT 1861 Halberstadt erringt 2 Siege in Halle (Saale)

Bericht von Thomas Sellmann:

Am 22.10.2022 trat die 1. Tischtennismannschaft des HT 1861 Halberstadt zum Doppelspieltag in Halle (Saale) an. Mit gemischten Gefühlen, aber in Bestbesetzung gingen die Halberstädter auf die Reise und erhofften sich den ein oder anderen Punkt zu erringen. Als Aufsteiger in die Landesliga konnte keine Prognose abgegeben werden, fehlt doch hier die Erfahrung. Zuerst ging es gegen Post TSV Halle II an die Platten, die sich an Position 5 und 6 mit dem oberen Paarkreuz von Post TSV Halle III verstärkt hatten, gegen die man außerdem noch im zweiten Spiel des Tages in gleicher Halle antreten musste.

In den Doppeln des ersten Spiels konnten nur die Halberstädter Marek Fabini und Pavel Gireth punkten und so ging man mit einem 1:2 Rückstand in die Einzel. Durch Siege von Marek Fabini, Pavel Gireth und Thomas Sellmann wurde daraus eine Führung zum 4:2 aus Sicht der Halberstädter. Nach Niederlagen von Christian Baumann und Matthias Wagner, konnte Christoph Schörnig in einem sehenswerten Match eine 5:4 Führung für die Halberstädter erspielen. Nach der zweiten Runde konnte dann durch Siege von Fabini, Gireth und Kapitän Wagner ein Stand von 8:7 vor dem Entscheidungsdoppel erkämpft werden. Die Spannung stieg und die Vereinsmitglieder, die durch WhatsApp auf dem Laufenden gehalten wurden, drückten zu Hause die Daumen. In einem sehr hart umkämpften und hochklassigen Entscheidungsdoppel konnten die Zuschauer Tischtennis vom Feinsten sehen. Das Halberstädter Spitzendoppel Fabini/ Gireth setzte sich gegen das Hallenser Spitzendoppel Skorobohatko/ Wollmann mit 3:2 durch und konnten zum Endstand von 9:7 für die Halberstädter punkten.

Direkt im Anschluss ging es weiter gegen die nächste Hallenser Vertretung. Nach gewonnenen Doppeln von Fabini/ Gireth und Sellmann/ Wagner und einem Zwischenstand von 2:1 aus Halberstädter Sicht konnten sich in den Einzeln alle Halberstädter in die Punkteliste eintragen und einen ungefährdeten 12:3 Entstand erspielen. Diese beiden Siege bescherten den Halberstädtern einen sehr erfreulichen 4. Tabellenplatz im Abenteuer Landesliga (erste Halberstädter TT Mannschaft seit 1990). Da gegen die beiden Tabellenersten bereits gespielt wurde, erhoffen sich die Halberstädter einen guten Tabellenplatz, und das Ziel Klassenerhalt ist aus heutiger Sicht realistisch.

Bilder zum Vergrößern anklicken

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger!

Am 09.10.2022 hat unsere Mannschaft im zweiten Spiel der Landesliga in Weißenfels ihren ersten Sieg (9:7) eingefahren. Im abschließenden Entscheidungsdoppel konnten Pavel Gireth und Marek Fabini den ersten Auswärtssieg in der Tischtennis-Landesliga für HT 1861 Halberstadt e.V. perfekt machen.


 

Quelle: Volksstimme vom 10.08.2022