Herzlich Willkommen beim HT 1861 Halberstadt e.V.

 

Das Vereinsfoto zeigt Aktive und Funktionäre aus den Abteilungen Allgemeiner Sport, Badminton, Cheerleading, Handball und Tischtennis.

 

NEUIGKEITEN

 

3. vereinsinternes Badmintonturnier 22.09.2022

Am 22.09.2022 fand unser 3. vereinsinternes Badmintonturnier statt. Die Teilnehmer hatten eine Menge Spaß und besonders die Teilnehmer aus den anderen Abteilungen haben eine Menge gelernt. Danke an die Abteilung Badminton für diesen tollen Abend!

 

   

Für weitere Fotos bitte hier klicken

31.08.2022 Testspiel HT 1861 Halberstadt ./. Post SV Magdeburg (24 : 27)

Hier geht es zu den Fotos

Tischtennis Landesliga Ergebnis vom 04.09.2022

Heute bestritt unsere 1. Männermannschaft ihr erstes Spiel in der Landesliga. Gegen einen starken Gegner aus Eisdorf mussten wir uns mit 5 : 10 geschlagen geben.

Wir suchen dich!

"HT-Tischtennis in der Erfolgsspur" (Volksstimme)

SIEG gegen den HV Wernigerode

Herzlichen Glückwunsch an unsere Frauen, sie gewannen das Derby gegen den HV Wernigerode am vergangenen Samstag mit 37:19 - tolle Leistung!

 

Spielbericht: Claudia Stein

Halberstadt, 24.06.2022

 

Die Halberstädter Handballerinnen des HT 1861 e.V. hatten am vergangenen Samstag, den 18.06.2022 in ihrem letzten Saisonspiel in der heimischen Völkerfreundschaft den Lokalgegner HV Wernigerode zu Gast.

Das Hinspiel konnte immerhin mit einem Tor Vorsprung gewonnen werden. Trotz fehlender wichtiger Stammspieler, wie z.B. Hanna Vieth, hatten sich die Halberstädterinnen fest vorgenommen das Rückspiel ebenfalls zu gewinnen.

Auch wenn die ersten Minuten ausgeglichen schienen zeichnete sich bereits nach 15 Minuten ein deutlicher Vorsprung für die HT-Damen ab. Saubere Tor aus dem Rückraum von Lena Möller und Jule Kühn sowie gut vorbereitete Angriffe mit Abschlüssen von der Außenspielerin Annalena Ters führten zu einem 12:6 für Halberstadt.

Schnelle Kontertoren durch Charlotte Teske und Claudia Stein sowie eine starke Abwehr bauten den Spielstand weiter aus. Der Halbzeitstand von 19:10 für die Heimmannschaft spiegelt die ausgezeichnete Form der Damen unter Trainerin Ljuba Kolomiyets wider.

Die Halberstädterinnen waren auch gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit konzentriert bei der Sache. Dreimal hintereinander kamen sie ohne Gegentor zum Abschluss. Insgesamt wurde es nun etwas körperbetonter, so dass die Damen des HV Wernigerode die Chance auf zwei 7-Meter-Toren bekommen sollten. In beiden Fällen parierte Nachwuchs-Torhüterin Hannah Weber erstklassig im Tor und bewies damit starke Nerven.

Zu keiner Zeit war auch in der zweiten Halbzeit der Sieg gefährdet. Insbesondere Stammspielerin Julia Rieche sorgte durch starke Stemmwürfe aus dem Rückraum für den Ausbau des Vorsprungs. Der Endstand von 37:19 spricht für die gute Form aller Feldspielerinnen und den beiden Torhüterinnen Stephanie Mixdorf und Hannah Weber.

Die Freude war bei den HT-lerinnen anschließend groß, da nun auch der 3. Platz in der Saison greifbar nah wurde.

Endstand: 37:29 (Halbzeit 19:10)

Weber, Möller (6), Teske (5), Ters (9), Stein (2), Dreiocker (1), Rieche (10), Kühn (4), Fügener, Mixdorf

Umfrage zur HT-Beach-Party

Mit einem Klick auf den Button / das Bild kommt ihr zur Umfrage, wir würden uns freuen, wenn ihr eure Meinung mit uns teilt! (eine Anmeldung bei Google ist nicht notwendig)

 

HT-Beach-Party 2022

 

 

 

 

 

 

 

160 Jahre HT 1861 (1861 - 2021)

Dieses Jubiläum feierten wir am letzten Wochenende mit knapp 500 Aktiven, Funktionären, Eltern und Freunden am Halberstädter See. Es war eine tolle Veranstaltung und wir bedanken uns bei den vielen fleißigen Helfern! Unser Motto #abgeHTdiePost wurde bspw. bei der Wasserrattenchallenge und beim Sandburgenwettbewerb mehr als gelebt.

Vielen Dank für die tolle Beteiligung und die vielen positiven Rückmeldungen.

Im Namen des Präsidiums

Denis Schmid

 

Danke für die Fotos an Marco Petzoldt, welche ihr unter dem folgenden Link anschauen könnt:

https://www.ht1861.de/pages/fotos.php

Das Eltern-Team der Red Scorpion Cheerleader startet durch

Heute hat unser Eltern-Team der Red Scorpion Cheerleader an der CCVD Stage Meisterschaft teilgenommen und den Silber-Status erreicht! Wir sind stolz auf euch!

 

Spielbericht der Frauen gegen den Tabellenführer HC Salzland 06

Spielbericht: Claudia Stein - Halberstadt, 18.05.2022

Mit nur einem Auswechselspieler traten die Damen des HT 1861 e.V. am vergangenen Samstag, den 14.05.2022 in ihrer heimischen Völkerfreundschaft gegen den Tabellenführer HC Salzland 06 an.
Trotz fehlender wichtiger Stammspielerinnen nahmen die HTlerinnen die Herausforderung an und wollten das Spiel nicht kampflos hergeben. Gleich zu Beginn überraschten Hanna Vieth und Lena Möller mit schnellen Toren und ließen die Halberstädterinnen mit 3:0 in Führung gehen. Das schnelle Laufspiel der beiden Rückraumspielerinnen Charlotte Teske und Lena Möller in Kombination mit kur-zen taktischen Wechseln mit zwei Kreisspielerinnen im Angriff verhinderte, dass sich Salzland nicht absetzen konnte. Kurz vor Pfiff in die Pause verhilf Deborah Konitzer mit einem überraschenden Hüftwurf zu einem ausgeglichenen Halbzeitstand von 13:13.
Sowohl Motivation als auch Kampfgeist waren bei den Halberstädterinnen vorhanden, den Gleich-stand wenigstens zu halten. Trotz einiger technischer Fehler im Angriff sowie Fehlpässe bei schnellen Konterangriffen konnten die beiden Außenspielerinnen Hanna Vieth und Bettina Dreiocker in gut vorbereiteten Angriffen immer wieder zum Torabschluss kommen. Diese Tore verhalfen den HTlerin-nen allerdings nur zum Abschmelzen des Rückstands zum HC Salzland. Erst in der vorletzten Sekunde war es wiederholt Hanna Vieth möglich den erlösenden Führungstreffer zum 25:24 zu erzielen. Die Freude über den erkämpften Sieg war groß. Insbesondere der starke Durchsetzungswille hat sich wäh-rend des gesamten Spiel bezahlt gemacht. Das C-Kader-Schiedsrichter-Gespann Richter, R. / Zänker brachten dem Spiel durch professionelles „schiedsen“ sehenswerte Aktionen.

Endstand: 25:24 (Halbzeit 13:13)
Weber, Möller (8), Teske (1), Konitzer (2), Stein (1), Dreiocker (2), Kühn (1), Mixdorf, Vieth  (10)


Torschützin Hanna Vieth wird nach dem Sieg gegen HC Salzland am 14.05.2022 auf Händen getragen.

vorherige | 11-20 / 111 | nächste